Tipps für vor, während und nach der Yogalektion

Hallo lieber Freund

Du kannst meine Empfehlungen befolgen, musst aber nicht. 

Vor dem Unterricht

Iss Deine letzte Mahlzeit spätestens 2 Stunden vor dem Training. Ansonsten empfehle ich Dir einfach eine Banane zu essen oder ein paar Nüsse ODER Schokolade, :-). Wichtig ist, dass Dein Bauch nicht zu voll ist. Ich hatte schon eine ganze Pizza vor einem Training - ich weiss wovon ich schreibe. Und wenn Du Dir wegen der Schokolade Gedanken machst - die Kalorien wirst Du schnell wieder verbrennen, ;-). Dafür sorge ich. 


Während dem Unterricht

Trink immer wieder einen Schluck Wasser. Dein Körper wird ins Schwitzen kommen. Ja, Wasser ist während dem Unterricht erlaubt. Und gönne Dir jederzeit eine Pause wenn Dein Körper Diese braucht.


Nach dem Unterricht

Trink einen halben Liter Wasser. Dies unterstützt den Detox-Prozess. Und gib Deinem Kreislauf nach dem Savasana (Endentspannung) ein bisschen Zeit. Dusche vielleicht erst wenn Du wieder auf der Erde gelandet bist - also ein paar Minuten nach dem Savasana. So kann sich die Energie noch besser entfalten. Ein Savasana kann Dich so entspannen, dass Du nach der Yogalektion eventuell noch im Universum herumfliegst. Achte deshalb ein wenig besser auf den Verkehr wenn Du das Yogastudio verlässt. DU BIST ES WERT!

Namasté

Manon

Kontakt

  • Facebook - Weiß, Kreis,
  • Instagram - Weiß Kreis
  • LinkedIn - Weiß, Kreis,
YA-Flower.png
BGB.png
0